Biografie_Hardenberg

Lebenserinnerungen als Buch

Ihre Lebensgeschichte über achteinhalb Jahrzehnte: Erinnerungen an Jugendjahre, Zeitzeugin des Dritten Reichs, Erlebnisse der Nachkriegszeit… Die Lebenserinnerungen von Gräfin v. Hardenberg führen zurück an eigene Wurzeln und sind voller Geschichte(n). Ein sehr persönlicher Bericht über historische und politische Entwicklungen, Stimmungen und Sichtweisen ihrer Generation und eine enorme Leistung – die überwiegend eigenhändig am Laptop verfassten Zeilen wurden von der Biografin Veronika Meyer-Ravenstein sensibel redigiert und lektoriert. Die Biografie »Meine Quelle« wurde als aufwändig gestaltetes Hardcover mit zahlreichen Fotos aus Familienbesitz über Historia Vitae als Privatedition publiziert.

Buchgestaltung: Graphik Design Sabine Herke
Redaktion: Historia Vitae Veronika Meyer-Ravenstein
Druck: Schaltungsdienst Lange, Berlin